ow 17 prag webMärz 2017: Filmfestival Diagonale in Graz, Schüler_innenvertretungskongress in Salzburg, One World Filmfestival Prag, Wiener Jugendzentren – die One World Filmclubs sind mit Workshops, Präsentationen und für die Filmauswahl unterwegs.
Theresa Kranitzer (OWFC-Anteateres Against) präsentierte die One World Filmclubs beim Schüler_innenvertretungskongress SVK 2017 (s. Foto unten: links Theresa, rechts Jasmin von der Aktion kritische Schüler_innen). 
svk17 montage webframe filmBeim One World Filmfestival in Prag, dem größten Menschenrechts-Dokumentarfilmfestival Europas hielten die ProjektleiterInnen Angelika Schuster und Tristan Sindelgruber Ausschau nach Filmen für die Filmclubs.
Weiter gings mit einem Workshop im Verein Wiener Jugendzentren über die thematische Auseinandersetzung mit Geschlechterrollen mittels Film und den methodischen Umgang mit dem Medium Film im Rahmen eines One World Filmclubs in außerschulischen Jugendeinrichtungen.
Abschließend reisten wir zur Diagonale-dem Festival des österreichischen Collage diagonale 17 hp1Films nach Graz. Dort präsentierten wir in drei aufeinanderfolgenden Workshops im Rahmen der kino:CLASS den OWFC-Award-Preisträgerfilm Sonita, gaben den SchülerInnen bereits vorab einiges an Denkaufgabe mit und wurden mit intensiven Debatten danach belohnt! Dabei ging es um die dramaturgische Erzählweise und ethische Grundsatzfragen - beeindruckt hat uns, wie genau einige der SchülerInnen beobachtet und sich auf die Fragestellungen eingelassen haben.
Frühjahrsmüdigkeit? Muss warten 😊

Das Projekt der ONE WORLD FILMCLUBS
wird unterstützt durch:

filminstitut-kleinKombiBalken WEISS HINTERGRUND-web-kleinBMB Logo RGBDE FOER OEZAvdfs logo