boas-webFußball WM 2014 ...
Rund um Fußball dreht sich wohl alles in den nächsten Wochen. Um die WM in Brasilien mit mehr an Inhalt zu begleiten, wie es von Hochglanzmagazinen, Society Events in Print/TV/Web, etc. zelebriert werden wird, bieten wir euch zahlreiche Filme rund um Fußball und Brasilien an.
Wie, von wem und wo Fußbälle produziert werden, zeigt: "Die goldene Kugel". Wie Landlose und Arme in Brasilien leben und um eine würdige Existenz kämpfen dokumentiert "Bay of All Saints" bildgewaltig. Das Fußball nicht zum zynischen Geschäft verkommen muss, sondern vor allem Spaß machen soll und vielfältige soziale Funktionen erfüllen kann, zeigen "Kick off" und "Das kleine Team".
Die Höhen und Tiefen eines Profifußballers, der mit etwas mehr Glück derzeit im deutschen Team spielen könnte, zeigt "Tom meets Zizou - Kein Sommermärchen".
Das Gesamtpaket ergibt eine Filmnacht, oder ein Filmwochenende, das auch ein paar fade Partien im Fernsehen wieder gut macht ;-)

the cleaners-webNEU: THE CLEANERS
Immer wieder gab es den Wunsch von euch nach einem aktuellen Film, der sich mit dem Thema Rechtsextremismus beschäftigt. Gute Filme sind da rar gesät, doch wir wurden fündig: The Cleaners
Einen Monat lang begleitet der Regisseur Mitglieder der griechischen rechtsextremen Partei „Goldene Morgenröte“ in einem Athener Stadtteil. Er legt dabei ernüchternd und schockierend offen, wie diese Funktionäre denken und agieren, und welche Unterstützung sie seitens der Athener Bevölkerung erhalten.

webmeldung-watsongypsyNEU: SCHIFFSLECK ODER ABFLUSSLECK!
Schiffe rammen und versenken? Undichte Abflüsse einem Wahlkampf unterordnen? 28 Jahre globalen Umweltschutz im Gegensatz zu einem einmaligen lokalen Wahlkampf filmisch dokumentieren. Unendliche Weiten der Meere versus slowakischem Dorf. Umweltschutz versus Rassismus.
"Paul Watson - Bekenntnisse eines Öko-Terroristen" und "The Gypsy Vote" - Zwei neue Filme für euch, die es in sich haben!
Zwei ernste Themen, in zwei äußerst mitreißenden Filmen verpackt - ab sofort in der Mediathek!
Passend zu den anstehenden Internationalen Tagen: 21.3. Antirassismustag, 22.3. Wassertag. "The Gypsy Vote" war zudem in der Auswahlliste für den One World Filmclubs Award 2013!

mine nr 8-webmeldungNEU: SCHACHT NR. 8
Derzeit erreichen uns viele Bilder und Kurzberichte aus der Ukraine, das meiste davon kratzt nur an der Oberfläche.
Um etwas mehr speziell über den Alltag Jugendlicher in der Ukraine zu erfahren, stellen wir euch den folgenden Dokumentarfilm zur Verfügung:
Schacht Nr. 8
Im Herzen des ukrainischen Kohlereviers schürfen alle nach Kohle: Rentner, arbeitslose Kumpel und sogar Kinder. Die Bewohner graben immer neue Schächte und unterhöhlen seither die ganze Region. Der 15-jährige Jura verzichtet auf seine Träume und versorgt stattdessen seine Schwestern auf die einzig für ihn mögliche Weise: indem er ebenfalls illegal in einer stillgelegten Mine Kohle abbaut. >> mehr zum Film inkl. Extras und Trailer

NEU: CALL ME KUCHU
CallMeKuchu-webmeldungWer sich in Uganda zur Homosexualität bekennt, riskiert sein Leben. In diesem Umfeld wagt David Kato, sich als erster Ugander offen zu seiner Homosexualität zu bekennen.
CALL ME KUCHU begleitet ihn und seine Mitstreiter_innen bei ihrem Versuch, in einem feindlich gesinnten Umfeld ihre sexuelle Orientierung offen zu leben.
Im Rahmen des One World Filmclubs Award 2013 mit einer "Special Mention" ausgezeichnet!
Vielfach preisgekrönt, eines der Highlights queeren Filmschaffens der letzten Jahre - s
chwerste Empfehlung!
>> mehr zum Film inkl. Extras und Trailer

NEU: PUSSY RIOT - A PUNK PRAYER
pussyriot webmeldungSich mit Vladimir Putin und der russisch-orthodoxen Kirche anzulegen – diesen Affront haben die Frauen der Punk-Band Pussy Riot gewagt. Welche Folgen der medienwirksame Auftritt in der Kirche für drei der Mitglieder des Kunstkollektivs hatte, zeigt der Dokumentarfilm Pussy Riot: A Punk Prayer.
Ausgezeichnet mit dem One World Filmclubs Award 2013!
>> mehr zum Film inkl. Extras und Trailer

Internationaler Tag der Menschenrechte am 10.12. - Filmtipps: forbidden voices-webmeldung
Dazu passend ein neuer Film in unserer Mediathek - Forbidden Voices
Ihre Stimmen werden unterdrückt, verboten und zensiert. In Kuba, Iran und China bringen drei Bloggerinnen das staatliche Informationsmonopol ins Wanken - und riskieren dabei ihr Leben.
Vielfach ausgezeichnet und beliebt in den lokalen Filmclubs! Mehr >>
Jede Menge weiterer Filmtipps in unserer Mediathek:
http://www.oneworldfilmclubs.at/tag/Menschenrechte
Und noch ein Tipp: vom 5.-12.12. in Wien das Festival "this human world" mit Dutzenden thematisch passenden Dokumentarfilmen.

NEU: DER LANGE ARM DER KAISERIN
Zum Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen am 25.11.. Dazu passend und ganz neu in unserer Mediathek: Der lange Arm der Kaiserin – Geschichte des Schwangerschaftsabbruchs in Österreich. Aufklärung ist ein Tabu. Verhütung ist ein Tabu. Schwangerschaftsabbruch ist ein Tabu. Worüber wird dann überhaupt noch geredet? Der Film fragt: Warum ist das so? Ist es der lange Arm der Kaiserin der noch immer nach uns greift?
Ein weitere Filmempfehlung zu diesem Tag: Afghan Star

NEU: DAS VENEDIG-PRINZIP
venedigprinzip-webmeldungHerbstferien für einen kurzen Städtetrip genutzt? Gerade beim Schmökern der aktuellen Billigflugangebote, ...?
Dann haben wir den richtigen Film für euch: Das Venedig-Prinzip
Venedig: Gondeln, Kanäle, Markusplatz, Romantik, ...
Venedig: 20 Mio. TouristInnen pro Jahr, Top-Kreuzfahrtziel, Geisterstadt in der Nacht, nicht mehr leistbar für Einheimische. Ein Lehrstück darüber wie öffentliches Gut zur Beute einiger Weniger wird. Aber auch: Ein Hohelied auf die letzten VenezianerInnen, ihren Witz und ihr Herz.
Und vor allem: Ein großartiger Dokumentarfilm!

NEU: DIE WELT IM AUSVERKAUF und HUNGER
weltimausverkauf-webmeldungWelternährungstag am 16.10, Tag der Beseitigung der Armut am 17.10.

Dazu passend zwei neue Filme in unserer Mediathek:
Die Welt im Ausverkauf - Die Nahrungs- und Finanzkrise 2008 hat einen unglaublichen Wettlauf um die Kontrolle von Agrarflächen rund um den Globus hervor gerufen. "Land Grabbing" nennt sich dieses zynische "Monopoly" ähnliche Spiel mit dramatischen Folgen für Millionen von Menschen.
Hunger - Der Film erzählt, wie Menschen und Organisationen darum ringen, eines der schlimmsten sozialen, politischen und ökonomischen Probleme unserer Tage zu lösen: den Hunger in der Welt.
Weitere, thematisch passende Filme finden sich unter:
http://www.oneworldfilmclubs.at/tag/Umwelt-Ernahrung

Facebook News

Hier werden die News unserer Facebook-Seite eingeblendet. Dabei werden auch Daten der BenutzerInnen weitergegeben. Die News werden erst aktiviert, wenn du das möchtest. Und ja: Das Lesen lohnt sich 😉
Inhalt aktivieren