dasgeheimnisdesbienensterbens webmeldungNEUER FILM: Das Geheimnis des Bienensterbens
Derzeit auch in Österreich heftig diskutiert - daher ein besonders aktueller neuer Film.
Ein Drittel der menschlichen Nahrung hängt heute unmittelbar von der Biene ab, dem wichtigsten Bestäuber von Pflanzen. Doch seit mehreren Jahren sterben weltweit Milliarden von Bienen ohne sichtbaren Grund. Wissenschaftler zahlreicher Fachrichtungen suchen nach einer Erklärung, doch bleiben sie machtlos, solange landwirtschaftliche Produktionsmethoden nicht hinterfragt und verändert werden.
>> mehr zum Film inkl. Extras und Trailer

bitterseeds-1-webmeldungNEU: BITTER SEEDS
1. Mai - Tag der Arbeit + Diskussion rund um neue EU-Saatgutverordnung!
Dazu passend unser neuer Film "Bitter Seeds". Ab sofort für euch in der Mediathek!
Genmanipuliertes Saatgut treibt die Baumwollbauern Indiens in eine Schuldenfalle, oft mit tödlichem Ausgang. Doch aus Tradition wird in der Dorfgemeinschaft über das Problem geschwiegen. Eine junge Journalistin will das jedoch ändern ...
Der neue Film von Micha X. Peled, dem Regisseur von "China Blue" - starke Empfehlung!
Informationen rund um die geplante Saatgutverordnung.
>> mehr zum Film inkl. Extras und Trailer

sinnersdisease-web

NEU: SINNERS' DISEASE
7. April - Internationaler Weltgesundheitstag!
Und dazu passend unser neuer Film für euch in der Mediathek:
Sinners' Disease
Sasha Volgina lebt in Russland ist HIV positiv und schwanger. Kein Einzelfall, Russland gehört zu den Ländern mit den höchsten HIV-Ausbreitungsraten, die Krankheit gilt als Krankheit der Sünder  - "Sinners´ Disease". Der Film begleitet Sasha bei ihrem Kampf um ein menschenwürdiges Leben und den Zugang zu Medikamenten.
Der Film war auch unter den Top 3 für den OWFC-Award 2012 - Empfehlung!
>> mehr zum Film inkl. Extras und Trailer

8. März - Internationaler Frauentag! Dazu  stellen wir euch ganz speziell einen neuen Film vor.
Aus der Küche ins Parlament
Mit Witz und Ironie führt uns der Film durch ein Jahrhundert Schweizer Geschichte. Auf den Spuren von Frauen, die dafür gekämpft haben, den Herd verlassen zu können – und von Männern, die alles versucht haben, um sie dorthin zurückzuschicken – bis zur Erreichung einer gesetzlichen Gleichstellung.
Schon der beigefügte Trailer lohnt einen Blick!

>> mehr zum Film inkl. Extras und Trailer

louisa 5-webmeldungLouisa ist 23 und kann und will sich endgültig nichts mehr vormachen:
Sie hört nichts. Gar nichts. Dass sie trotz alledem HipHop liebt und Texte schreibt, soll für die anderen ein Widerspruch sein – nicht für sie.
Louisa erhielt zudem eine lobende Erwähnung beim One World Filmclubs Award 2012!

>> mehr zum Film inkl. Trailer und Extras

specialflight-1-webmeldungSoeben mit dem ONE WORLD FILMCLUBS AWARD ausgezeichnet!
Zum ersten Mal in Europa konnte ein Filmteam über einen langen Zeitraum in einem Schubhaftgefängnis drehen. In der Schweiz, in der Nähe von Genf.
9 Monate lang dreht das Filmteam in diesem Gefängnis, hinter dessen geschlossenen Türen täglich die Spannungen steigen bis zum Moment der Abschiebung.
In dieser Extremsituation hat Verzweiflung einen Namen: vol spécial - special flight.
>> mehr zum Film inkl. Trailer und Extras

food-inc-1 webmeldungGlückliche Kühe, auf grünen Wiesen - daran möchten wir KonsumentInnen glauben, wenn wir Fleisch essen. Doch was wissen wir eigentlich wirklich über die Lebensmittel, die wir täglich essen? FOOD, Inc. zeigt, wie eine Handvoll Konzerne darüber bestimmt, was wir essen und was wir über unser Essen wissen dürfen.
"Es ist leichter ins Pentagon einzudringen, als in eine Cornflakes Fabrik" Elise Pearl, Produzentin von Food, Inc.
Zahlreiche Festivalteilnahmen und Preise, nominiert für den Oscar 2010!
>> mehr zum Film inkl. Extras und Trailer

burma-vj-webmeldungLange haben wir um diesen Film gekämpft, endlich können wir ihn euch zur Verfügung stellen!
Allen, die sich für die Themen Unterdrückung, Kampf für die Freiheit und Nutzung von Medien interessieren, sei dieser mehrfach preisgekrönte, oscarnominierte und wirklich großartige Film ans Herz gelegt.

garcons-1-webImane ist 15, verbringt die meiste Zeit auf dem Fußballplatz und möchte Polizistin werden.
Doch dann gibt es in ihrem Wohnviertel, dem Pariser Vorort Montfermeil, heftige Krawalle zwischen Jugendlichen und der Polizei ...

Ein Studienabschlussfilm der Regisseurin Susan Gordanshekan, viele Festivalteilnahmen, ausgezeichnet mit zahlreichen Preisen und dem Prädikat "besonders wertvoll". Ein Tipp der und erworben über die Hochschule für Film und Fernsehen in München - herzlichen Dank!

>> mehr zum Film

SanAgustin 1-web-meldung-entzerrtInmitten Europas größter Gemüseanbaufläche, dem “Mar de Plastico” in Spanien, liegt das kleine Dorf San Agustin. Eingezwängt zwischen einem riesigen Meer von Plastik-Gewächshäusern. Dort bedroht ein seltsames Virus die Ernte, Bakterien befallen die Pflanzen und die Behörden sind hinter den illegalen Arbeitskräften in den Gewächshäusern her.
Zwei Familien, eine Dorfkneipe und viel Gemüse, eine außergewöhnliche Ernteperiode und ein sehenswerter Film in neun Kapiteln.

San Agustin wurde von Gudrun Gruber, Alexander Hick und Michael Schmitt, drei Studierenden der Hochschule für Film und Fernsehen in München realisiert.

Der Film hat gerade das Licht der Welt erblickt, tourt jetzt durch Festivals und kommt sicherlich auch in absehbarer Zeit in diverse Kinosäle.
Für die One World Filmclubs ist er schon jetzt verfügbar. Dafür unser Dank an die FilmacherInnen und die Hochschule, und: schwere Empfehlung!

>> mehr zum Film inkl. Trailer und Extras

 

Facebook News

Hier werden die News unserer Facebook-Seite eingeblendet. Dabei werden auch Daten der BenutzerInnen weitergegeben. Die News werden erst aktiviert, wenn du das möchtest. Und ja: Das Lesen lohnt sich 😉
Inhalt aktivieren