Trailer    Extras

Regie: Andreas Johnsen, Ralf Christensen, Henrik Moltke | DK 2007 | 59 min. | Originalfassung mit deutschen Untertiteln

USA, irgendwo bei Pittsburgh: Wie jeden Samstag legt DJ Girl Talk in einem Collegeclub auf. Seine Songs mischt er tags zuvor am Laptop aus Tonschnipseln hunderter KünstlerInnen. Rechtlich müsste er für jeden eine Lizenz einholen. Praktisch würde ihn das Jahre und Millionen kosten. Dabei will er einfach nur gute Musik machen.
Von diesem Dilemma ausgehend verfolgt Good Copy Bad Copy quer über den Globus, wie digitale Kopien fundamental die Art verändern, wie wir mit Kultur umgehen und über Urheberrecht denken.
Dabei lässt er alle Seiten zu Sprache kommen: vom Stanford-Professor zum Schwarzmarkt-Händler, vom Reggae- Label, das um seine Umsätze kämpft, zum Musiker, der seine Musik verschenkt und Geld mit Konzerten verdient; von den Betreibern der Plattform The Pirate Bay, mit der Millionen meist illegal online Musik, Filme und Spiele tauschen, zur Film- und Musikindustrie, die sie mit Hilfe von Polizei und Justiz verfolgt.

Früher interessierte das Urheberrecht nur AutorInnen, KünstlerInnen und Verlage, heute betrifft es uns alle.
Kaum etwas erhitzt im Internet zurzeit mehr die Gemüter als das Urheberrecht. Digitale AktivistInnen fordern freie Inhalte und neue Rechtsmodelle, klassische Anbieter wie die Musikindustrie fürchten um ihre bisherigen Geschäftsmodelle.
Wie könnte ein Urheberrecht aussehen, das den kreativen Umgang mit digitalen Medien ermöglicht und die Rechte und Auskommen der KünstlerInnen wahrt? Die dänische Dokumentation Good Copy Bad Copy leistet einen international vielbeachteten Beitrag zu dieser Debatte.

!!!Im Gegensatz zum Trailer ist der Film bei uns mit deutschen Untertiteln erhältlich!!!
Zusätzlich stellen wir eine CD mit einem umfangreichen Dossier zum Urheberrecht zur Verfügung.


Altersempfehlung: ab 14

Die Filmbestellung ist nur für registrierte Mitglieder möglich



Facebook News

Hier werden die News unserer Facebook-Seite eingeblendet. Dabei werden auch Daten der BenutzerInnen weitergegeben. Die News werden erst aktiviert, wenn du das möchtest. Und ja: Das Lesen lohnt sich 😉
Inhalt aktivieren