Insgesamt: 39 Ergebnisse gefunden.
Light Fly, Fly High

Beathe Hofseth , Susann Østigaard | N, IND 2013 | 58 min. | OF mit dt. UT
„Ich bin eine Ein-Frau-Armee“. Thulasi, eine junge Inderin, die einer niederen Kaste angehört, boxt sich ihren Weg raus aus der Armut, raus aus den gesellschaftlichen Zwängen.
Ausgezeichnet mit dem One World Filmclubs Award 2015!
Altersempfehlung: ab 16

Me, my gipsy family and Woody Allen

Laura Halilovic | I 2009 | 50 min. | Italienisch mit engl. UT
Dieser fröhliche und einfallsreiche Film der 19jährigen Regisseurin Laura Halilovic bietet einen unkonventionellen Blick auf das Leben einer Roma-Familie in Italien.
Altersempfehlung: ab 16

Natasha

Ulli Gladik | A 2008 | 84 min. | Bulg. mit dt. UT
Natasha lebt in einer kleinen Stadt in der Nähe von Sofia/Bulgarien. Um ihre Familie zu ernähren, fährt sie seit drei Jahren mehrmals jährlich nach Österreich um zu betteln.
Altersempfehlung: ab 14

Our School

 Mona Nicoara | USA/CH/RO 2011 | 94 min. | OF mit engl. UT
Romakinder aus einer kleinen rumänischen Stadt nehmen an einem von der EU geförderten Integrationsprojekt teil. Ziel des Projekts ist die Integration der Kinder in die örtliche Schule und die Beendigung der weit verbreiteten Praxis, Romakinder und Nichtromakinder in getrennte Schulen zu schicken.
Was die Kinder jedoch erleben ist Gleichgültigkeit, Rassismus und Engstirnigkeit, die ihre Zukunftschancen verbauen. Erneut werden sie an den Rand der Gesellschaft gedrängt.
Altersempfehlung: ab 14

Rubljovka

Irene Langemann | D 2007 | 94 min. | Deutsch, Russisch mit dt. UT
Rubljovka ist die Verkehrsader, die das Zentrum der Macht Moskau mit der russischen Provinz verbindet. In Russland ist Rubljovka zum Synonym von Reichtum, gesellschaftlichem Aufschwung und dekadenter Lebensart geworden.
Altersempfehlung: ab 14

Schokostreusel 4-ever!

Willem Baptist | NL 2015 | 20 min. | OF mit dt UT
Nicky lebt in den Niederlanden, ihre Eltern sind arbeitslos und können sich nur den Einkauf bei einer gemeinnützigen Hilfsorganisation leisten. Sie trägt Second-hand Gewand, fühlt sich aber trotzdem glücklich, denn sie tanzt gerne und hat FreundInnen an ihrer Seite, denen es egal ist, wie viel Geld Nicky hat. Doch das sehen nicht alle so..
Altersempfehlung: ab 12

Solar Mamas

Mona Eldaief, Jehane Noujaim | JOR, IND 2012 | 58 min. | OF mit dt VO
Ein Entwicklungshilfeprojekt der besonderen Art: Zusammen mit knapp dreißig Frauen aus aller Welt wird die jordanische Beduinin und mehrfache Mutter Rafea in Indien zur Solaringenieurin ausgebildet. Doch bald regt sich Widerstand aus der eigenen Familie.
Altersempfehlung: ab 16

Schacht Nr. 8

Marianna Kaat | EE, RU 2011 | 57 min. | OF mit engl. UT
Im Herzen des ukrainischen Kohlereviers verzichtet der fünfzehnjährige Jura auf seine Träume und versorgt stattdessen seine Schwestern auf die einzig für ihn mögliche Weise: indem er illegal in einer stillgelegten Mine Kohle abbaut.
Altersempfehlung: ab 16

Sinners' Disease

Jan Jaap Kuiper | NL 2011 | 56 min. | OF mit engl. UT
Sasha Volgina lebt in Russland ist HIV positiv und schwanger.  Und sie kämpft gegen Beschränkungen der medizinischen Versorgung in einem Land mit einer der höchsten HIV-Ausbreitungsraten.
Altersempfehlung: ab 16

San Agustin - Ebbe im Plastikmeer

Gudrun Gruber, Alexander Hick, Michael Schmitt | D 2012 | 71 min. | OF mit dt UT
Inmitten Europas größter Gemüseanbaufläche, dem “Mar de Plastico”, liegt das andalusische Dorf San Agustin. Dort bedroht ein seltsames Virus die Ernte, Bakterien befallen die Pflanzen und die Behörden sind hinter den illegalen Arbeitskräften in den Gewächshäusern her.
Zwei Familien, eine Dorfkneipe und viel Gemüse, eine außergewöhnliche Ernteperiode in neun Kapiteln.
Altersempfehlung: ab 16

Special Flight

Fernand Melgar | CH 2011 | 100 min. | Franz. mit dt UT
Zum ersten Mal in Europa konnte ein Filmteam in einem Schubhaftgefängnis drehen, in der Schweiz, in der Nähe von Genf.  Hinter den geschlossenen Türen steigen täglich die Spannungen bis zum Moment der Abschiebung.
Altersempfehlung: ab 16

Schnelles Geld

Sabine Derflinger | A 2004 | 83 min. | Deutsch
Schnorren und Betteln um zu "schnellem Geld" zu kommen.
Schnelles Geld ist ein Film über Punks und jugendliche Obdachlose auf der Wiener Mariahilfer Straße, über junge Menschen ohne Job und ohne Ausbildung die von einem besseren Leben träumen.
"Für eine Arbeit braucht man ausreichend Schlaf, ein regelmäßiges Essen und die Möglichkeit, dass man sich reinigen kann, dass man eine Dusche hat und in der Früh sein Frühstück..."
Altersempfehlung: ab 16

The Rabbit Hunt

Patrick Bresnan | USA 2017 | 12 min. | OF mit dt UT
Eine Kleinstadt in Florida: Wenn die Zuckerrohrfelder der größten Zuckerfarm der USA abgebrannt werden, kommen die jungen Männer, um an den Rändern der Felder die fliehenden Kaninchen zu jagen. Unter ihnen der 17-jährige Chris mit seiner Familie.
Altersempfehlung: ab 16

The True Cost

Andrew Morgan | USA 2015 | 92 / 39 min. | OF mit dt VO bzw. dt UT
Ein Pullover oder eine Hose für weniger als 10€, ein T-Shirt für 5€. Wie kann es sein, dass Kleidung bei uns so wenig kostet? True Cost dokumentiert den Weg der Kleidungsproduktion, bevor sie zu uns ins Geschäft kommt. Und er zeigt wie hoch der Preis für jene Menschen ist, die sie produzieren.
Altersempfehlung: ab 14

The Land Between

David Fedele | AUS 2014 | 78 min. | OF mit dt UT
Hunderte afrikanische Flüchtlinge schlagen provisorische Lager in Marokko auf. Ihr Ziel: Den Grenzzaun Richtung Europa zu überwinden. Die Grenze wird streng bewacht, Flüchtlinge bei ihren Versuchen den Zaun zu überwinden, misshandelt oder getötet. Der Film zeigt ungeschönt die katastrophalen Bedingungen, denen sie ausgesetzt sind.
Altersempfehlung: ab 16

Toto and his sisters

Alexander Nanau | RO 2014 | 93 min. | OF mit engl. UT
Toto (10) lebt mit seinen Schwestern Ana (17) und Andreea (15) in Bukarest. Die Kinder, in tiefster Armut auf sich allein gestellt, sind umgeben vom Drogenkonsum ihrer Onkel, mit denen sie zusammenleben. Toto und Andreea versuchen mit aller Kraft dem Drogenalltag zu entgehen. Wird das Leben für sie eine bessere Zukunft bereithalten? Ein stiller, berührender und kraftvoller Film!
Nominiert für den One World Filmclubs Award 2014!
Altersempfehlung: ab 16

The Gypsy Vote

Jaroslav Vojtek | SK, CZ 2012 | 72 min. | OF mit engl. UT
Was passiert, wenn ein Rom aus der Slowakei politische Ambitionen hat? The Gypsy Vote begleitet den Roma-Aktivisten Vlado Sendrei, der sich 2009 als erster Rom für lokale Wahlen in der Slowakei aufstellen lässt. Ein tragikomisch, humorvoller Film, der zudem die bedrückende Lebensrealität der Roma in der Slowakei nicht ausklammert.
In der Auswahlliste für den One World Filmclubs Award 2013!
Altersempfehlung: ab 16

Überall nur nicht hier

Tamara Milosevic | D 2009 | 70 min. | Bosnisch mit dt. UT
Srebrenica, 15 Jahre nach dem Krieg.
Die 18-jährige Samira kämpft um eine Perspektive im Leben. Zusammen mit ihrer Familie hat sie eine wahre Odyssee durch die Welt hinter sich, nur um letztendlich doch wieder da zu landen, wo sie eigentlich so dringend weg wollten.
Malkic, moslemischer Bürgermeister von Srebrenica wäre lieber Sportmanager geworden. Mitar, ein orthodoxer Pfarrer will sich ein Monument mit dem Wiederaufbau seiner Kirche setzen. Armut, Misstrauen und der Humor der Verzweiflung prägen ihr ­Leben.
Altersempfehlung: ab 16

Welcome to Sodom - Dein Smartphone ist schon hier

Florian Weigensamer, Christian Krönes | A 2018 | 92 min. | OF mit dt UT + VO
„Welcome to Sodom“ lässt uns hinter die Kulissen von Europas größter Müllhalde mitten in Afrika blicken und portraitiert die VerliererInnen der digitalen Revolution. Diese Müllhalde wird bei nicht fachgerechter Entsorgung höchstwahrscheinlich auch letzte Destination für dein Tablet, Smartphone und Computer sein ...
Altersempfehlung: ab 14

Facebook News

Hier werden die News unserer Facebook-Seite eingeblendet. Dabei werden auch Daten der BenutzerInnen weitergegeben. Die News werden erst aktiviert, wenn du das möchtest. Und ja: Das Lesen lohnt sich 😉
Inhalt aktivieren