Extras

Link zur Produktionsfirma des Films
Interview (englisch) mit der Regisseurin Sien Versteyhe. Sehr informativ und erzählt einiges zu den Begleitumständen des Drehs.

Trailer

Regie: Sien Versteyhe | BE 2012 | 54 min. | Originalfassung mit englischen Untertiteln

Jean-Pierre Bauwens Junior. 23 Jahre jung, Jugendweltmeister im Boxen im Leichtgewicht. 2 harte Schläge auf den Kopf des Gegners verschaffen ihm den Titel. Doch wie vielen Schlägen in seinem Alltag und seiner Familie gegenüber hält er persönlich stand? In seinem täglichen Kampf, der Armut zu entfliehen …
Jean Pierre ist der Älteste von sieben Geschwistern, vier von ihnen sind autistisch, alle leben sie in einer armen Familie, in Belgien.  Jean Pierre kämpft im Boxring nicht nur um selbst an die Spitze zu kommen. Er will damit seiner Familie, ein größeres Haus kaufen, eine bessere Zukunft ermöglichen.
Seine Gegner werden besser und härter und in der Familie häufen sich die Schwierigkeiten und tragische Ereignisse.
Jean Pierres Alltag spielt sich zwischen hartem Trainingslager, Vorbereitung auf den Kampf und der Pflege für seine autistischen Geschwister ab.
Der Film zeigt den täglichen Kampf und den Versuch einer fürsorglichen Familie, der Armut zu entfliehen. Direkt, mitreißend immer an der Seite von Jean-Pierre und in der Hoffnung, dass er diesen, seinen schwersten Kampf gewinnen wird.


Altersempfehlung: ab 16

Die Filmbestellung ist nur für registrierte Mitglieder möglich


Facebook News

Hier werden die News unserer Facebook-Seite eingeblendet. Dabei werden auch Daten der BenutzerInnen weitergegeben. Die News werden erst aktiviert, wenn du das möchtest. Und ja: Das Lesen lohnt sich 😉
Inhalt aktivieren