Extras

Umfangreiche pdfArbeitsmaterialien zum Film, zur Verfügung gestellt von Methode Film

Homepage
zum Film

Wikipediaeintrag
zur English Defence League

 

Trailer

Regie: Christian Cerami | GB 2015 | 16 min. | Englisch mit deutschen Untertiteln

Sam und Jack, ein junges Bruderpaar aus Nordengland. Jugendliche aus der Arbeiterschicht. Beide wirken antriebslos und ohne Perspektive. Sam, der Ältere, hat viel Platz für klare Feindbilder im Kopf. Gemeinsam fahren sie zu einer Anti Islam Demo der rechten English Defence League. Der Ältere marschiert mit, der Jüngere bleibt abseits; wie lange noch?

Der Regisseur Christian Cerami beschreibt seinen Film folgendermaßen:
"Black Sheep follows two brothers from the North of England and their adolescent curiosity for the EDL - a right-wing street protest movement against radical Islam in Britain. This observational documentary portrays the working class youth culture in the North and the impact that the EDL has on these impressionable young men. Watch Sam and Jack decide for themselves whether this organisation, that some call racist and xenophobic, is a cause worth fighting for."

Black Sheep ist von seiner Machart her ein herausfordernder, verstörender Film, der einen sehr nachdenklich zurück lässt. Er empfiehlt sich stark für Vorführungen in kleinerem Rahmen mit Raum und Zeit für Diskussionen danach.

Auf zahlreichen internationalen Festivals und vielfach prämiert!

Black Sheep caused a stir amongst last year’s festival circuit for its controversial depiction of riots in Northern England. It’s an eclectic mix of genre and a masterclass in the craft of short filmmaking as its own unique, succinct cinematic form.
London Short Film Festival

Hinweis: Im Gegensatz zum Trailer ist der Film deutsch untertitelt!


Altersempfehlung: ab 16

Die Filmbestellung ist nur für registrierte Mitglieder möglich


Facebook News

Hier werden die News unserer Facebook-Seite eingeblendet. Dabei werden auch Daten der BenutzerInnen weitergegeben. Die News werden erst aktiviert, wenn du das möchtest. Und ja: Das Lesen lohnt sich 😉
Inhalt aktivieren