Skip to main content

for_ahkeem8. März: Filmschwerpunkt Frauen- und Mädchenrechte!
Welchen Weg hat Österreich beim Thema Gleichberechtigung zurückgelegt? Und wie sieht es damit in anderen Ländern aus? Die Filme unseres umfangreichen Filmschwerpunkts Frauen- Mädchenrechte reichen von Afghanistan, Indien, Gaza, Jordanien, der Türkei, dem Iran, Kenia, Namibia, Russland, den USA und Deutschland bis nach Österreich!

ONE WORLD FILMCLUBS AWARD 2023!
Die Jury hat entschieden, der One World Filmclubs Award 2023 geht an DER BAUER UND DER BOBO von Kurt Langbein! Wir gratulieren herzlich!
Hier geht es zur Begründung der Jury und der Videobotschaft des Regisseurs Kurt Langbein an die One World Filmclubs.

One World Filmclubs Award 2023 - Nominierte Filme und Jury!
Es ist so weit. Die One World Filmclubs vergeben auch heuer wieder den begehrten One World Filmclubs Award! Die hochkarätig besetzte Jury besteht aus erfahrenen aktiven und ehemaligen Filmclubverantwortlichen, der Preisträgerfilm wird am 11. Dezember, kurz nach dem Tag der Menschenrechte, bekannt gegeben.

Rekordjahr 2023!
Die One World Filmclubs feierten soeben ihr 12-jähriges Bestehen und es ist schon jetzt ein absolutes Rekordjahr! Noch nie gab es eine derart große Anzahl an Filmclubneugründungen und Filmclubvorführungen innerhalb eines Jahres.  

NahostNaher Osten: Filmtipps!
Islamistischer Terror und Krieg im Nahen Osten, antisemitische Parolen, Angriffe auf jüdische Einrichtungen…
Aus aktuellem Anlass empfehlen wir euch folgende Filme, die zeigen, wie Zusammenleben, gegenseitige Unterstützung und Freundschaft zwischen Israelis und Palästinenser:innen trotz jahrzehntelangem Terror und Krieg durchaus möglich sind.
Vom hohen Preis, den Kinder und Jugendliche zahlen, wenn ihr Leben Hass und Terrorismus untergeordnet wird..

Sabine Derflinger neu im Vorstand!
Wir freuen uns sehr, die mehrfach ausgezeichnete Filmregisseurin Sabine Derflinger als neues Vorstandsmitglied des Trägervereins der One World Filmclubs begrüßen zu dürfen!
"Ich hab aus Prinzip und aus persönlichem Freiheitsdrang schon ganz lange keine Amterl mehr, ...

Best Practice für den Moralischen Filmclub!
15 Jahre alt, an Ethik und den grundlegenden Fragen des Lebens interessiert – das ist der Moralische Filmclub, der sich gerne für besonders anspruchsvolle Filme entscheidet.

hunger ward 04Best Practice: Realität statt Blase!
In unserem Alter sollte man schon ein paar Sachen wissen und sich informieren und über diese Filme kann man gut diskutieren, sagt Bernadette, 16, Gründerin des OWFC-Hotshots, diese Dokumentarfilme sind viel menschlicher, als die großen, glatten Hollywoodproduktionen! Madeleine, 17, verantwortlich für den OWFC-Kufstein, schätzt an Dokumentarfilmen, dass man..

logo OneWorldFilmclubs

One World Filmclubs im Gespräch!
Welche Filme Jugendliche bewegen, warum die Gründung eines Filmclubs sie aus ihrer Blase holen kann und was das Besondere am Dokumentarfilm ist erzählt Angelika Schuster im Interview mit Florian Wörgötter vom Hölzel Journal.