Neujahr OWFCJahresrückblick 2018
Gab es schon zu Beginn des Jahres viel zu tun, kommt es seit Herbstbeginn zu einem regelrechten Run auf unser Projekt. Bis Mitte Dezember 2018 wurden beispielsweise sechzehn neue Filmclubs in ganz Österreich - zusätzlich zu den bereits bestehenden - gegründet! Zahlreiche Filmclubvorführungen, elf im Oktober, acht im November, im Dezember der One World Filmclubs Award 2018 und sieben Filmclubvorführungen hielten uns ganz schön in Bewegung!
Dazu kamen Kooperationen und neue Vermittlungsangebote. Über das Jahr verteilt hielten wir beispielsweise zehn Dokumentarfilm-Workshops mit Jugendlichen auf Filmfestivals und in Schulen in ganz Österreich.
Unser Wunsch ist es dabei, den Jugendlichen das Besondere an Dokumentarfilm näherzubringen, ihnen zu zeigen, wieviel Kreativität im Schaffensprozess steckt, vor welchen filmischen und ethischen Entscheidungen ein Filmteam steht, was das mit ihnen zu tun hat und wie sie selber eine Filmclubvorführung gestalten können.
Ihr großes Interesse und ihre intensive Mitarbeit haben uns Freude gemacht und sind erneut eine Bestätigung dafür, dass gerade Dokumentarfilm auf mehreren Ebenen viel zu bieten hat und auch angenommen wird.
One World Filmclubs gibt es mittlerweile in Jugendzentren und Jugendtreffs, in Berufsbildenden Schulen wie HAK, HTL, HLW genauso wie im Poly, in Gymnasien und in Produktionsschulen oder, v.a. in kleineren Orten, in Räumen der Gemeinde oder von Kulturinitiativen, die dem Filmclub unentgeltlich zur Verfügung stehen und wo die Jugendlichen unter sich bleiben können.
Dass Jugendliche in einem One World Filmclub ganz nebenbei viel über Lebensrealitäten anderer Menschen – oft in ihrem Alter - erfahren, ihren Horizont enorm erweitern, sich Argumentationshilfen für die Bedeutung von Menschen- und Grundrechten erarbeiten können und das alles gemeinsam in einer Gruppe, sind weitere Aspekte, die wir auch 2019 gerne unterstützen!
Wir wünschen allen KooperationspartnerInnen, Förderstellen, FreundInnen, UnterstützerInnen und Filmclubverantwortlichen schöne Feiertage und ein gutes Neues Jahr 2019! 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen