6 2016mehrereFilme 1zugeschnitten webBEST PRACTICE: Junirekord trotz Schönwetter
Im Juni fanden zehn(!) Filmclubvorführungen statt, der Großteil von ihnen in Wiener Jugendzentren. Normalerweise ein Monat, in dem das Interesse an Film von der Freude am endlich schönen Wetter übertroffen wird. Doch diesmal war es anders :)

Offensichtlich war das Filmpaket, das wir zur Fußball-EM zusammengestellt hatten, jedoch ein großer Anreiz. Auch für nicht Fußballbegeisterte war etwas dabei und (nicht nur) die Mädchen und jungen Frauen sahen sich außerdem Filme zu den Themen Frauen-Mädchenrechte und Gleichberechtigung an, die sie begeisterten und beschäftigten: „Es gab 6 2016mehrereFilme 2a zugeschnitten webSzenenapplaus“ war eine der Rückmeldungen, auch „Die Untertitel waren überhaupt kein Problem, alle haben sich bemüht und konnten gut mitlesen und es war nicht stressig. Der Film war total spannend!“.
Wir freuen uns sehr, dass kritische und anspruchsvolle Dokumentarfilme auf so großes Interesse bei den Jugendlichen stoßen!
Zum Thema Untertitel: oft stoßen wir auf gute Filme mit starken ProtagonistInnen, die in der deutsch synchronisierten Fassung plötzlich hohe Piepsstimmen bekommen. Das geht gar nicht! Deshalb danke, liebe Filmclubs, dass ihr euch auf Untertitel einlasst, das zahlt sich so gut wie immer aus!

Facebook News

Hier werden die News unserer Facebook-Seite eingeblendet. Dabei werden auch Daten der BenutzerInnen weitergegeben. Die News werden erst aktiviert, wenn du das möchtest. Und ja: Das Lesen lohnt sich 😉
Inhalt aktivieren