ONE WORLD FILMCLUBS AWARD 2012

owfc-award-2012-web-highDer ONE WORLD FILMCLUBS AWARD 2012 geht an:

SPECIAL FLIGHT
von Fernand Melgar
Bild: Fernand Melgar (Regie), Elise Shubs (Produktion)
Begründung der Jury

Eine lobende Erwähnung geht an:
LOUISA von Katharina Pethke
Begründung

Wir freuen uns über die Entscheidung der Jury und bedanken uns bei allen Mitgliedern.
Und wir freuen uns darüber, dass sowohl Special Flight als auch Louisa für die ONE WORLD FILMCLUBS zur Verfügung stehen!

Über den ONE WORLD FILMCLUBS AWARD:
Die One World Filmclubs vergaben 2012 zum ersten Mal den One World Filmclubs Award. Die zur Wahl stehenden Filme stammten aus dem Programm des Menschenrechtsfilmfestivals This Human World, das von 29.11. - 9.12. in Wien stattfand.

Die One World Filmclub-Jury:
Sophie (16), Filmcluborganisatorin des One World Filmclub-Klagenfurt/Celovec in Kärnten
Christina (17), Filmcluborganisatorin des One World Filmclub-Gmunden in OÖ
Alina (18),  Filmcluborganisatorin des One World Filmclub-Sperlgymnasium in Wien.

Zahlreiche weitere FilmcluborganisatorInnen wählten österreichweit jene drei Filme aus, über die die Jury entschied:
Louisa, von Katharina Pethke, D 2011, 62 Min., OF mit dt. UT
Sinners´ Disease, von Jan-Jaap Kuiper, 56 min, NL 2011, russisch mit engl. UT
Special Flight, von Fernand Melgar, Schweiz 2011, 99 Min., frz. mit dt. UT

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen