logo OneWorldFilmclubsRekordverdächtiges Halbjahr 2022!
Wie für viele Kulturprojekte waren auch für uns die letzten Jahre sehr herausfordernd. Die coronabedingten Maßnahmen durch die unsere Zielgruppe Jugendliche immer wieder stark betroffen war (Lockdowns, Distance Learning, geschlossene Jugendtreffs, Quarantäne,..), erforderten ein permanentes Umdenken und Neuplanen. Doch die Nachfrage und Neugründungen von Filmclubs rissen nicht ab, im Gegenteil. Im ersten Halbjahr 2022 verzeichnen wir sogar die Rekordzahl von über 50 Filmclubvorführungen!
Dahinter steckt viel Arbeit und Ausdauer von uns, aber vor allem auch von Seiten der Jugendlichen, die sich ihr Engagement und Interesse an Film nicht nehmen ließen. Und natürlich spielen dabei auch die Filme eine große Rolle! Warum Dokumentarfilm?

Facebook News

Hier werden die News unserer Facebook-Seite eingeblendet. Dabei werden auch Daten der BenutzerInnen weitergegeben. Die News werden erst aktiviert, wenn du das möchtest. Und ja: Das Lesen lohnt sich 😉
Inhalt aktivieren