ltdf montage webBEST PRACTICE: Aus dem „Langen Tag der Flucht 2015“ wurde ein ganzer Monat!
Das Interesse war enorm: neun Filmclubs aus Salzburg, Kärnten, OÖ, der Steiermark und Wien organisierten einen Monat lang Filmclubvorführungen zum Thema Flucht.
Und nicht nur das.
Sie sammelten Sachspenden für eine Flüchtlingsorganisation, organisierten ein Schulbuffet, dessen Erlös Flüchtlingen zugutekommt, diskutierten mit ihren MitschülerInnen und FreundInnen über die aktuelle Situation.
Das Interesse ist weiterhin groß, alleine im letzten Monat wurden drei neue Filmclubs von Jugendlichen mit dem Ziel gegründet, sich mittels Film mit dem Thema Flucht zu beschäftigen!
Wir bedanken uns herzlich bei allen Filmclubs für ihr Engagement und freuen uns sehr über all das, was sie rund um den "Langen Tag der Flucht" auf die Beine gestellt habt!
Filmpaket: Flucht, Migration, Integration

Der Lange Tag der Flucht steht unter der Schirmherrschaft des UNHCR (=Hochkommissariat für Flüchtlinge der Vereinten Nationen) und setzt sich aus einer Vielzahl an Einzelveranstaltungen von Initiativen aus Kunst, Kultur, Sport und dem Flüchtlingsbereich zusammen.
Die ONE WORLD FILMCLUBS nahmen bereits zum 3. Mal teil.

Facebook News

Hier werden die News unserer Facebook-Seite eingeblendet. Dabei werden auch Daten der BenutzerInnen weitergegeben. Die News werden erst aktiviert, wenn du das möchtest. Und ja: Das Lesen lohnt sich 😉
Inhalt aktivieren