BEST PRACTICE: Gute Filmauswahl, gut organisiert und als Dank: gutes Publikum = perfekter Auftakt!
mattiasstefan2bearb hpDas war die Premiere des Ödenburger One World Filmclubs in Wien. Was gibt es noch zu sagen? Zum Beispiel, dass Mattias eine ziemlich beeindruckende Homepage für seinen Filmclub programmiert hat!!
Kennengelernt hat Mattias die One World Filmclubs beim Wiener Sommeropenair-Volxkino, das seit mehreren Jahren unseren Filmclubspot zeigt. Daraufhin gründete er an seiner Schule gemeinsam mit dem Schulsprecher Stefan den Ödenburger One World Filmclub.
Ab sofort präsentieren sie ihren MitschülerInnen nach Unterrichtsschluss anspruchsvolle Dokumentarfilme. Gestartet wurde mit dem Film BRAVEHEARTS.

Ein paar Stimmen aus dem Publikum im Anschluss an den Film:
"Ein großartiger Film. Puh... ich muss das erst alles mal verarbeiten"

"Vielen, vielen Dank, dass ihr das organisiert. Der Film hat uns wahnsinnig gut gefallen, ohne dem Projekt hätten wir ihn uns aber wahrscheinlich nie angeschaut. Also danke. Wir sind beim nächsten Mal sicher wieder dabei"

"Extrem berührend und mit interessantem Einblick in Norwegens politisches System. Ich bin froh, dass ich heute dabei war"

"Ich bin ja normalerweise nicht so leicht zu Tränen zu rühren, aber bist du g'scheit, Johannes Monolog in der Hälfte des Films hat mich zum Weinen gebracht - ich bin noch immer erschüttert"

Ein gutes Beispiel, dass ein Film Jugendlichen trotz englischer Untertitel und einer Länge von 115Minuten sehr wohl „zugemutet“ werden kann :)

Wir gratulieren Mattias und Stefan zu diesem tollen Start!!

Homepage des Ödenburger One World Filmclubs

Facebook News

Hier werden die News unserer Facebook-Seite eingeblendet. Dabei werden auch Daten der BenutzerInnen weitergegeben. Die News werden erst aktiviert, wenn du das möchtest. Und ja: Das Lesen lohnt sich 😉
Inhalt aktivieren