RaifBadawi web3.5. Welttag der Pressefreiheit - Auszeichnung für Raif Badawi
Der saudiarabische Blogger Raif Badawi wird heute mit dem „Difference Day Honorary Title for Freedom of Expression“ ausgezeichnet. Da er nach wie vor inhaftiert ist, ist es ihm nicht möglich diese Auszeichnung persönlich entgegenzunehmen.
Wir freuen uns sehr, dass unser Vorstandsmitglied Nina Scholz, die sich zusammen mit anderen seit vielen Monaten unermüdlich für Raif Badawis Freilassung einsetzt, die Auszeichnung in seinem Namen in Brüssel entgegennimmt. Wir gratulieren!

Was wir uns wünschen? Dass Raif Badawi, sein NinaScholz1 webebenfalls inhaftierter Anwalt Waleed Abu al-Khair und möglichst alle, die sich für Meinungsfreiheit und Pressefreiheit einsetzen, weltweit und ganzjährig Solidarität erfahren und vor Repressalien sicher sind!
Unsere Filmempfehlungen zum Thema Pressefreiheit

Facebook News

Hier werden die News unserer Facebook-Seite eingeblendet. Dabei werden auch Daten der BenutzerInnen weitergegeben. Die News werden erst aktiviert, wenn du das möchtest. Und ja: Das Lesen lohnt sich 😉
Inhalt aktivieren