Leonie Carmen kleines Team zugeschnBEST PRACTICE: Schule – Kino – OWFC-Skiakademie Schladming
Eine besonders gelungene Zusammenarbeit zwischen dem One World Filmclub-Skiakademie Schladming, der Schule und dem örtlichen Kino fand heuer zu Schulbeginn statt. Gerade für neue InternatsschülerInnen ist es wichtig, zu Schulbeginn MitschülerInnen in einer netten Atmosphäre kennenlernen zu können. Aus diesem Grund organisierten die Filmclubverantwortlichen Leonie Seebacher und Carmen Anja Kraml im Rahmen der „Kennenlerntage“ der Skiakademie eine Filmclubvorführung für ihre MitschülerInnen, sie hängten Plakate in der Schule auf, es gab eine Anmeldeliste.
Fünfzig SchülerInnen sahen sich schließlich an einem Freitagabend im Klangtheater Schladming den Film Little World an, ein Film über einen Jugendlichen, der sich auch durch seinen Rollstuhl nicht davon abhalten lässt, die Welt auf abenteuerliche Weise und mit wenig Geld zu bereisen.
littleworld 1Der Fotoapparat wurde in der Aufregung vergessen, die verwackelten Handyfotos wollten sie uns nicht schicken :).  Deshalb machte ihre ehemalige Lehrerin Fr. Günther im Nachhinein ein Foto von den beiden Filmclubverantwortlichen (siehe Foto oben).
Was wir sehr schön finden: der Direktor der Schule kam anschließend mit Fr. Günther in die Klasse der beiden, bedankte sich bei ihnen für ihr Engagement und überreichte ihnen einen Gutschein für ein Papierfachgeschäft.
Eine gelungene Zusammenarbeit zwischen Schule, örtlichem Kino und Filmclubverantwortlichen, zu der wir herzlich gratulieren!

Das Projekt der ONE WORLD FILMCLUBS
wird unterstützt durch:

filminstitut-kleinKombiBalken WEISS HINTERGRUND-web-kleinBMB Logo RGBDE FOER OEZAvdfs logo