Extras

Trailer

Regie: Hassan Noori | AF, IR, QA 2019 | 72 min. | Originalfassung mit englischen Untertiteln

Untertags arbeiten die jungen MusikerInnen Akbar, Hakim, Soori und Mohammad in den kleinen Werkstätten ihrer Eltern, am Abend flüchten sie in die Rockmusik. In einem kleinen Proberaum vermischen sich ihre Träume und täglichen Frustrationen zu Rockballaden. Als Kinder afghanischer Flüchtlinge haben sie im Iran keine Möglichkeit aufzutreten und auch mit Familienmitgliedern gibt es wegen der Musik und ihrem Wunsch nach Bildung, immer wieder Streit.
Nach jahrelangem Proben und vielen Rückschlägen bekommen sie endlich die Chance, live vor Publikum zu spielen, in Afghanistan, dem Land ihrer Eltern, das sie noch nie gesehen haben.
Als im Ausland lebende Flüchtlinge sind sie in Afghanistan jedoch besonders gefährdet und Bamiyan, wo das Musikfestival stattfinden soll, liegt am Rande eines von Taliban kontrollierten Gebiets.
THE FORBIDDEN STRINGS ist ein Film über vier junge Menschen, die mit der Tradition brechen müssen, um sich auszudrücken und für ihren Wunsch Rockmusik zu machen, ihr Leben aufs Spiel setzen.
(Produktionsmitteilung, Human Rights Filmfestival Berlin, One World Filmclubs).

Nominiert für den One World Filmclubs Award 2020!


Altersempfehlung: ab 16

Die Filmbestellung ist nur für registrierte One World Filmclubs möglich.
Alle anderen verweisen wir an den jeweiligen Lizenzgeber.


Facebook News

Hier werden die News unserer Facebook-Seite eingeblendet. Dabei werden auch Daten der BenutzerInnen weitergegeben. Die News werden erst aktiviert, wenn du das möchtest. Und ja: Das Lesen lohnt sich 😉
Inhalt aktivieren