Arbeit und Berufswünsche!
Die einen von euch haben schon den Traumjob vor Augen, die anderen wollen mit dem zukünftigen Job einfach über die Runden kommen.
Wir sehen Tag für Tag Jugendliche und junge Erwachsene im Berufsleben oder vor der Berufsentscheidung. Welche Träume und Wünsche treiben sie an oder lassen sie zögern? Wer verbirgt sich hinter der Arbeitskleidung?
Passend zum Tag der Arbeit am 1. Mai - 3 starke Filme mit Jugendlichen im Mittelpunkt: 
DAS ERSTE UND DAS LETZTE MAL web
NEU! Das erste und das letzte Mal - Vierzig Lehrlinge , die für eine Supermarktkette arbeiten, studieren im Rahmen eines Theaterprojekts die berühmteste Liebestragödie aller Zeiten ein: William Shakespeares Romeo und Julia. Es bleibt ein Monat, die Dialoge zu lernen, Fechten zu üben, anzubandeln und vor allem etwas über sich selbst zu lernen.
Der Regisseur zeichnet mit diesem Film ein aktuelles und offenherziges Bild junger, heimischer Lebensrealitäten. Erstaufführung: Diagonale 2018.
Das Herz des Fleischhauers 1NEU! Das Herz des Fleischhauers - Dem 13-jährigen Wessel gefällt die Arbeit mit Fleisch. Er führt das Messer wie ein Profi und ärgert sich, von fleischessenden MitschülerInnen Tiermörder genannt und gemobbt zu werden. Und doch steht er vor einer schwierigen Entscheidung: Wird er Fleischhauer wie sein Großvater und Vater oder arbeitet er lieber mit lebenden Tieren?
Ein Film über Familie, Erwartungen und eigene Wünsche!
grueneres gras 1 webKurzfilmtipp: Grüneres Gras - Was für ein Mensch wäre ich, wenn ich eine andere Schule besucht, in einer anderen Stadt gewohnt oder einen anderen Job gewählt hätte?
Wurde auf zahlreichen Filmfestivals gezeigt!
Weitere Filme zum Thema Arbeit!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen