The Forbidden Strings 03Filmschwerpunkt Afghanistan!
Afghan:innen, die trotz massiver Widerstände von Familie, Gesellschaft und Politik für ein selbstbestimmtes Leben kämpfen. Kinder, die in  radikalen Islamschulen zu Dschihadist:innen ausgebildet werden. Die teils preisgekrönten Filme zeigen ein vielfältiges Bild Afghanistans und tragen zum Verständnis der derzeitigen Situation bei.  
Afghan Star - Wie wird man ein afghanischer Popstar? Für junge Afghan:innen ist "Afghan Star" mehr als eine Unterhaltungsshow. Denn unter den Taliban wurde Singen, Tanzen oder Musikhören mit Gefängnis oder gar dem Tode bestraft. Havana Marking begleitet die Teilnehmer:innen eines Musikwettbewerbs, den nach 30 Jahren Krieg und Taliban-Herrschaft kaum jemand für möglich gehalten hätte.
Among the Believers - Der Film gibt Einblicke in die von einem Taliban-Unterstützer geleitete radikale Islamschule „Die Rote Moschee“ in Pakistan, welche für die Ausbildung von Nachwuchs-Dschihadisten bekannt ist. Überzeugend und schockierend zeigt der mehrfach ausgezeichnete Film, welchen Preis v.a Jugendliche in dieser ideologischen Schlacht bezahlen müssen.
Laylas Melodie (Kurzfilm) - Damit Layla (11) ein Instrument lernen kann, muss sie ihr Dorf verlassen und nach Kabul ziehen. Denn Mädchen, die Musik machen, werden in dieser Gegend immer wieder von Taliban-Milizen getötet. Nach fünf Jahren kommt ihre Mutter plötzlich zu Besuch. Muss sie die Schule verlassen?
Rebel Beats (Kurzfilm) - Paradise, Afghanistans erste Rapperin singt über kontroverse Themen wie Gewalt gegen Frauen, Ehrenmorde und Kinderheirat. Selbst mehrere Morddrohungen bringen sie nicht zum Schweigen. Gemeinsam mit ihrem Freund Diverse sind sie 143BAND. Wie hoch ist der Preis für ihr Leben abseits der Norm?
Sonita - Gewinner des One World Filmclubs Awards 2016 und einer der Lieblingsfilme der Filmclubs! Die 16-jährige Afghanin Sonita träumt von einer Karriere als Rapperin. Sie hofft, sich dadurch dem Vorhaben ihrer Familie zu entziehen, sie gegen ihren Willen an einen Mann zu verkaufen. Ihre einzige Chance: mehr Geld zu bieten, als die 9.000 Dollar, um die sie verkauft werden soll.
The Forbidden Strings - Nominiert für den One World Filmclubs Award 2020! Untertags arbeiten die jungen Musiker:innen Akbar, Hakim, Soori und Mohammad in den kleinen Werkstätten ihrer Eltern, am Abend flüchten sie in die Rockmusik. Ein Film über vier junge Afghan:innen, die mit der Tradition brechen müssen um sich auszudrücken und für ihren Wunsch Musik zu machen, ihr Leben aufs Spiel setzen.

Themen: Film-Pakete

Facebook News

Hier werden die News unserer Facebook-Seite eingeblendet. Dabei werden auch Daten der BenutzerInnen weitergegeben. Die News werden erst aktiviert, wenn du das möchtest. Und ja: Das Lesen lohnt sich 😉
Inhalt aktivieren